SA

1313
Wohnsiedlung Breitwiesstrasse

Ort: Langnau am Albis
Bauherrschaft: Baugenossenschaft Zurlinden
Zeitraum: 2013 - 2015
Projektphasen: Planung und Ausführung

PROJEKTBESCHRIEB:

Die Anfang der 70-er Jahre in Langnau am Albis erstellte Wohnsiedlung umfasst insgesamt 96 Wohnungen mit 1 1/2 bis 5 1/2 Zimmern, Gewerberäumen und eine Tiefgarage. Beim Eingriff wurde die beschädigte und sanierungsbedürftige Fassade neu eingekleidet. Dabei wurde die Kompaktfassade mit einer hinterlüfteten Eternitfassade aufgedoppelt. Dabei wurde die kleinstmögliche Eternitschindelung gewählt, um die Vielzahl der Anschlüsse und Versätze besser aufzunehmen. Wie die kleinschuppige Haut eines Reptils spannt sich die Fassadeneinkleidung um die mäandrierenden Bauvolumen und lässt diese als erkennbare Einheiten erscheinen.
Parallel dazu wurde die Umgebung erneuert und aufgewertet.Ein neues Konzept für Signaletik und Beleuchtung in der Aussenanlage der Siedlung erleichtert zudem die Orientierung und die Führung von Besuchern und Bewohnern innerhalb der Siedlung.

 

 

BESONDERE MERKMALE DES PROJEKTS:

  •  Bauen im bewohnten Zustand 
  •  Erneuerung Signaletik und Orientierung 
  •  Erneuerung des Innenhofes