SA

0722
Stadthäuser Forchstrasse

Ort: Zürich Zollikon
Bauherrschaft: Privat
Zeitraum: 2007 - 2011
Projektphasen: 21, 22, 31, 32, 33, 41, 51, 52

PROJEKTBESCHRIEB:

An der Forchstrasse in Zollikon wurde ein Neubau mit acht zweigeschossigen Eigentumswohnungen erstellt. Die Orientierung der Wohnräume zur seeseitigen Aussichtslage sowie die rückwärtige lärmbelastete Strassenseite prägten den Entwurf für zwei Wohnungstypen.
Die Wohnungseingänge werden über einen geschützten halbprivaten Vorhof erschlossen. Die Maisonettewohnungen verfügen entweder über einen eigenen Gartenbereich oder über eine Dachterrasse mit Seesicht. Die Wohngeschosse im Garten- sowie im Dachgeschoss sind grosszügig und offen ausgestaltet. Alle Wohnungen sind ganz auf den grünen Hang mit seinem alten Bäumen, den See und den Fernblick auf die Albiskette am gegenüberliegenden Zürichseeufer ausgerichtet. Die energetischen Massnahmen entsprechen den Vorgaben des Minergiestandarts.

 

 

BESONDERE MERKMALE DES PROJEKTS:

  •  gestapelter und gespiegelter Maisonettetypus 
  •  Bauen an lärmbelasteter Lage mit Seesicht 
  •  Minergiestandard