SA

WET 1523
Primarschule Schachen

Ort: Aarau
Bauherrschaft: Stadt Aarau
Zeitraum: 2015
Projektphasen: Wettbewerbsbeitrag 2.Rang


PROJEKTBESCHRIEB:

Das Schulgebäude ‚Schachen‘ stammt aus dem Jahr1970. Aufgrund einer ortsweiten Standortanalyse aller Schulanlagen
wurde der Bedarf für die Erweiterung des Schulangebots an diesem Ort nachgewiesen.
Das Gebäude ist unterhaltsbedürftig und soll im Zug der rweiterung saniert werden. Dabeim sollen auch die brandschutztechnischen Mängel aufgehoben sowie eine hindernisfreie Zugänglichkeit ermöglicht werden. Der Projektvorschlag basiert auf einem Ergänzungsvolumen mit Einbezug der Erschliessungs- und Fluchtwegssituation. Die Form des Umbaus wird in der gleichen Typologie wie der Bestandesbau gewählt.

 

 

 

BESONDERE MERKMALE DES PROJEKTS:

  •  Planung einer Schulhauserweiterung
  •  Planung für die öffentliche Hand
  •  Restaurierung und Umbau
  •  Behebung von technischen und sicherheitstechnischen Mängeln