SA

WET 1109
Bushof Schwerzenbach „passage“

Ort: Schwerzenbach ZH
Bauherrschaft: Stadt Schwerzenbach
Zeitraum: 2013
Projektphasen: 21

PROJEKTBESCHRIEB:

Direkt neben dem Bahnhofareal wird ein neuer gedeckter Bushof mit neuer Umgebungs- und Strassengestaltung erstellt. Die Stadt Schwerzenbach schrieb dafür einen offenen Wettbewerb aus. Der Platz als Raum entsteht durch die Aktivierung der definierenden Elemente: die umgebendenBauten in der Horizontalen, den Bodenbelag und das Dach des Busperrons in der Vertikalen. Das filigrane Tragwerk und die leichte, fein gefaltete Platte über der Insel in der Mitte des Platzes aktivieren die umgebenden Bauten.
Da ein Grossteil der Passagiere nach wie vor die zentrale Unterführung beimBahnhofsgebäude benützt wird diese ausgebaut, indem sie gegen den Bahnhofplatz verlängert und mit einer neuen, breiten, überdachten Treppe in ihrer Flucht direkt mit ihm verbunden wird.

 

 

BESONDERE MERKMALE DES PROJEKTS:

  •  Verkehrsbaute, öffentliche Bauten
  •  interdisziplinäre Zusammenarbeit von Architekten, Bauingenieuren, Landschaftsarchitekten und Lichtplanern
  •  Bauen im urbanen Kontext
  •  Bauen für die öffentliche Hand