SA

WET 0614
Bauhof Oerlikon

Ort: Zürich
Bauherrschaft: Pensimo Management AG
Zeitraum: 2006
Projektphasen: Wettbewerbsbeitrag 3. Rang

PROJEKTBESCHRIEB:

Die Bauherrschaft besitzt in Oerlikon eine Immobilie mit einem Nutzungsmix von Gewerbe und Wohnen. Um die Vermietbarkeit der Gewerbeeinheiten im 2-geschossigen Sockelbereich zu verbessern, wurde ein eingeladener Studienwettbewerb durchgeführt.
Der Projektvorschlag öffnet durch die Neuanordnung der Fassadenfluchten den Erschliessungsbereich des Sockeltraktes nach Aussen und bildet publikumswirksame Arkadensituationen aus anstelle der heute durchlaufenden Fassaden. Die Kopfausbildung akzentuiert sich zudem auf der visuellgrafischen Ebene durch ein einheitliches Beschriftungskonzept, eine identitätsstiftende künstlerische Umsetzung der Gebäudebeschriftung und einer effektiven Fassadenbeleuchtung.

 

 

BESONDERE MERKMALE DES PROJEKTS:

  •  Laden- und Gewerbeliegenschaft
  •  Umbau und Attraktivitätssteigerung
  •  Bauen im urbanen Kontext
  •  Kunst und Architektur im öffentlichen Raum