SA

9912
Plan Lumiere Paradeplatz

Ort: Zürich
Bauherrschaft: Stadt Zürich, AfS
Zeitraum: 1998 - 2000
Projektphasen: Machbarkeitsstudie und Vorprojekt

PROJEKTBESCHRIEB:

Im Rahmen der aufkommenden Diskussion betreffend der Beleuchtung und Beschriftung von Gebäuden und AUssenräumen im urbanen Umfeld bestellte das Amt für Städtebau eine Studie zur Erarbeitung eines Masterplans für die Umgebung des Paradeplatzes.
Dabei wurden einheitliche konzeptionelle Vorgaben entwickelt für die Gebäudefassaden, für die Strassen- und Platzbeleuchtung, für die Objektbeleuchtung (Brunnen/ Kunstobjekte) und für die Beleuchtung der Haltestelle des öffentlichen Verkehrs.

 

 

BESONDERE MERKMALE DES PROJEKTS:

  •  Entwicklung des Zusammenspiels von Licht und Architektur im öffentlichen Raum
  •  Auftrag für die öffentliche Hand
  •  interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Lichtplaner
  •  Erarbeitung von Grundlagen für Planungsrichtlinien