SA

WET 0417
Gewächshaus ETH Hönggerberg

Ort: Zürich Höngg
Bauherrschaft: ETH Immobilien
Zeitraum: 2004

PROJEKTBESCHRIEB:

Infolge umfassender Umstrukturierungen und Neubauten auf dem Gesamtareal der ETH Hönggerber musste der Standort des Gewächshauskomplexes inklusive Praktikumsraum und Aussenbeete verlegt werden. Für die Planung und Umsetzung schrieb die ETH einen
Generalplanerwettbewerb aus.
Der Vorschlag verbindet sich mit Nachbarsgebäuden über die Aussenräume und seine versetzte Volumetrie. Die Position auf dem Perimeter wird so gewählt, dass der Schattenwurf der umliegenden Gebäude minimal ausfällt. Den Zugang zur Anlage markiert ein kleiner Ankunftsplatz, der durch die Verschiebung der Volumen entsteht.

 

 

BESONDERE MERKMALE DES PROJEKTS:

  •   Neubau eines Gewächshauses mit Aussenanlagen
  •   Auftrag der öffentlichen Hand
  •  ‚design to cost‘